Image and video hosting by TinyPic
 
Neugierige online

The current mood of Iri at www.imood.com

Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

My Christening

Wir hatten ein übelst geniales Wochenende!! Die ganze Familie war hier und wir haben zwei Tage lang durchgefeiert. Samstag war ja Christines und Jims 'Hochzeit' in der katholischen Kirche und gestern die Taufe der Mädels. War echt ganz nett. Unser Pastor 'Father Dan' ist cool, der predigt nicht der performed. Aber was da fürn Aufwand von ner Taufe gemacht wird...krass. Zuerst müssen die Eltern laut den Namen sagen den sie ihren Kindern geben wollen. Dann fragt der Pastor 'What do you seek from the catholic church?' 'Baptism' dann malt der Pastor mit seinem Daumen ein Kreuz auf die Stirn, dann müssen das Eltern, Großeltern und Paten auch alle nochmal machen. Dann kommt ein Tropfen von irgentwas aufs Brustbein, dann wird nochmal ne Runde bekreuzigt und DANN kommt erst die eigentliche Taufe bei der nicht wie bei uns gekleckert sondern ordentlich geklotzt wird. Aus einem badewannengroßen Becken schöpft Father Dan mit beiden Händen ordentlich Wasser und macht die Kinder klatschnass, Charlie hat ordentlich gebrüllt, fand sie gar nich gut obwohl sie sonst voll auf Wasser steht. Nach der Kirche gabs dann ein 4-gänge Menü beim Italiener plus einen gigantischen extrem gutaussehenden und wohlschmeckenden Kuchen (Bilder auf Facebook) Bei Charlies Patentante und Christines Opernfamilie (is alles ein bisschen schwierig zu erklären) bin ich nun auch offiziell Familienmitglied und habe damit in Detroit und St. Louis Plätze zum kostenlos wohnen Gina (Charlies Patentante) will mich auch nächstes Jahr besuchen kommen und auf deutsche Kneipentour gehen, yeah. Abgesehen von den dicken Festivitäten ist es auch entspannter geworden, Christine hat Jim übelst zur Sau gemacht für den zuletzt beschriebenen Tag und hat mir für den Tag 100$ bezahlt. Und auch ansonsten hat sie glaub ich gemerkt dass ich recht genervt war in letzter Zeit und nun ist es echt gut! Sooo jetzt gehts auf zum Frühstück und dann bringen wir die anderen zum Flughafen!!

Miss America am 31.5.10 14:38

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(31.5.10 20:52)
Hey, bin heute etwas groggy vom Final 4 in Köln. Zwei Tage Handball sind auch als Zuschauer recht anstrengeng. Unsere Heimreise hatte auch einige Tücken und wir waren erst um 06: 35 in Schenefeld. Hab dann noch kurz gefrühstückt und mich in die Falle gelegt, weil ich ja heute Nachm. wieder gearbeitet habe. Alexander ist gleich nach Kiel, weil er seinen ersten Termin um 12:00 hatte. Ihr habt ja auch ordentlich Theater gehabt und ziemlich komprimiert gefeiert. Waren bestimmt Mega Evente, aber nichts gegen die beiden Spiele Gegen Ciudad Real und Barcelona. So gekämpft haben die Kieler noch nie, obwohl es zeitweise aussichtslos erschien. Ein unvergessliches Wochenende. Nächstes Jahr ist es wieder in Köln......und der THW ist dabei!!!!!????? LG Papa


Lea (23.7.10 12:55)
Hey Irina
wie geht es dir? was hast du in letzter zeit so getrieben? haben ja lang nichts mehr von dir gehört... aber du hast sicherlich schöneres vor als vor dem pc zu hocken und zu berichten

naja, vielleicht kommen ja bald wieder neue schöne geschichten

liebe grüße, lea

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen